Pinut – Die informationen für ihre Sicherheit

 

Benützung auf eigenes Risiko! Der Ersteller lehnt jegliche Haftung ab!

 

Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen

 

Weg mit besonderer Gefahr

 


Alpine Ausrüstung (gute Schuhe, Anseilgurt mit Klettersteigset, Helm)

 

Nur für Trittsichere, Schwindelfreie und Bergtaugliche geeignet

 

Nicht bei Gewitter einsteigen (Blitzschlag)

 

Besondere Gefahr bei nasser Wegoberfläche

 

Kein blindes Vertrauen in Drahtseile, Haken und Verankerungen, sie können beschädigt sein

 

Sorgfältig gehen, Steinschlag vermeiden Weg nicht verlassen

 

Unter der Leitung eines diplomierten Bergführers begehen gibt grössere Sicherheit

 

Begehbar von Mitte Juni bis Ende Oktober

 

Schäden sind zu melden an Kaspar Rhyner, +41 81 911 18 69

 

 

Im Notfall

Rega: 1414 oder Notruf: 112